Mediation / Moderation / Prozessgestaltung

Die nachfolgend aufgelisteten Projekte geben beispielhaft meine praktische Erfahrung in den Bereichen Mediation, Moderation und Prozessgestaltung im Kontext zu Planungs- und Bauvorhaben und im Bereich Wirtschaftsmediation wieder.

Mediationen zwischen Architekten und Bauherrn bzw. Bauherrngemeinschaften/Baugruppen
während der Planungs- und der Bauphase

Prozesse zur Gruppenentwicklung und Konfliktklärung in Wohnprojektgruppen
vor und nach dem Einzug in das Wohnprojekt

Entwicklung und Testung eines Bildungsprogramms nach BNE Richtlinien (Bildung für nachhaltige Entwicklung), Zielgruppe 10./11. Klasse (unterschiedlicher Schultypen) in Kooperation mit INTERESSEN IM FLUSS für den Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) (seit April 2021)

Moderation einer Teamentwicklung mit 3 Teilnehmergruppen in Hannover-Stöcken zur Gestaltung der zukünftigen Zusammenarbeit im Stadtteilzentrum. (seit Januar 2020)

Runder Tisch Rennbahngelände Bremen (Online-Veranstaltung) Mitwirkung bei der Moderation für das Büro PLANKOM (Oktober 2020 bis Mai 2021)

Vernetzungstreffen: Einwohner*innen-Beteiligung in Hannover, Konzeption und Moderation in Kooperation mit INTERESSEN IM FLUSS Online-Netzwerkveranstaltung für die Koordinierungsstelle für Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohnern der Landeshauptstadt Hannover (April 2021)

WaterCoG - Water Co-Governance for Sustainable Ecosystems, Projekt u.a. zur Akteursbeteiligung, in Kooperation mit INTERESSEN IM FLUSS für den Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband (OOWV), (seit September 2020)

Online-Fachtagung "Die Zukunft der Grünen Infrastruktur in der Metropole Ruhr", Moderation eines Workshops, veranstaltet vom Regionalverband Ruhr #grüneinfrastruktur
Workshop-Thema: Strategie und Netzwerk Biodiversität, (Online-Veranstaltung) für das Büro PLANKOM (November 2020)
Dokumentation der Veranstaltung

TOPSOIL - 2. Online Partner Meeting des NSR INTERREG VB Projekts - Mitwirkung bei der Online-Moderation einer Arbeitsgruppe für das Büro INTERESSEN IM FLUSS (13.- 19. November 2020)
Infos

Moderation eines Workshops im Rahmen des Prozesses #FactoryWisskomm veranstaltet vom BMBF
Workshop-Thema: Anerkennung und Reputation für WissKomm, (Online-Veranstaltung) für das Büro PLANKOM (November 2020)

Jurysitzung als Hybrid-Veranstaltung zum "Wettbewerb Werftquartier Bremerhaven" (Präsenzveranstaltung kombiniert mit Online-Meeting) Mitwirkung bei der Moderation für das Büro PLANKOM (September 2020)

Öffentliche Veranstaltung im Format OPEN SPACE als Online Veranstaltung mit QiqoChat und ZOOM zu aktuellen Themen
(April und Mai 2020) in Kooperation mit Martina Baier

Online Veranstaltung Praxisnetzwerk Bürgerbeteiligung Hannover für und mit dem Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover im Team mit Rebekka Jacob und Simone Neddermann mit ZOOM (April 2020)

Technischer Support bei Online Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Beate Böker (März 2020)

Moderation und Prozessbegleitung einer Wohnprojektgruppe in Hannover (von 2015 bis 2019)

Begleitung eines Veränderungsprozesses in einem Handwerksunternehmen in Hannover-Langenhagen (seit Oktober 2019)

Koordination und Prozessbegleitung zur Entwicklung des Campus Efeuweg in Berlin Neukölln im Team mit Hella Rolfes Architekten BDA
Umfang der Leistungen: Koordination der Bauleistungen für Neubauten und Umbauten auf dem Campusgelände und der städtebaulichen Planung und Umsetzung. Beteiligung der Nachbarn aus dem Quartier mit Ziel der Aufwertung von Bildungs- und Lebensqualität. Förderung des Dialogs zwischen den Akteuren und Abstimmung der Angebote auf dem Campus.
Persönlicher Schwerpunkt: Konzeptionierung, Durchführung und Auswertung von Workshops und andere Beteiligungsveranstaltungen mit gemischten Zielgruppen zu städteplanerischen, baulichen und pädagogischen Themen. (April 2016 bis Dez 2019)
Internetseite des Projekts
Video zum Campus Projekt
2017 vom Bund gefördert als “Premiumprojekt des Städtebaus”
Pressemitteilung Berlin
 

Beteiligungsprozess im Rahmen der Erstellung eines “Radverkehrskonzepts und Klimaschutzteilkonzepts für den Landkreis Lüneburg"
Konzeption und Moderation des begleitenden Beteiligungsprozesses im Rahmen der Erstellung des Radverkehrskonzepts
in Zusammenarbeit mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt GbR, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (seit Februar 2019)
Internetseite des Landkreises zum Radverkehrskonzept mit Fotoprotokollen
Radverkehrskonzept einstimmig beschlossen

Moderation eines Bürgerforums in der Stadt Enger im Rahmen der Erstellung eines "Alltagsradwegekonzeptes"
in Kooperation mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (November 2019)
Bericht der NW
Bericht der Stadt

Stadtteilforum Linden Süd - Workshop zum Thema "Selbstbild"
Konzeption und Moderation des Workshops mit den Teilnehmer*innen des Stadtteilforums
Hannover (März 2019) Fotoprotokoll der Ergebnisse

Teamprozess im Stadtteil-Café in Hannover zur Stärkung des Miteinander,
Konzeption und Moderation von Seminaren und Workshops, Hannover (seit September 2019)

Bürgerforums zum Radverkehrskonzept in Schweinfurt
Konzeption und Moderation einer Beteiligungsveranstaltung im Rahmen der Erstellung eines Radverkehrskonzepts
in Zusammenarbeit mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt GbR, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (Oktober 2018)
Internetseite der Stadt Schweinfurt - Fotoprotokoll

Beteiligungsprozess im Rahmen der Erstellung eines “Radwegekonzepts für Herford” in Kooperation mit dem Stadtentwicklungsprozesses “Mein Herford 2030”
Entwicklung und Moderation des Beteiligungsprozesses mit zwei Öffentlichen Veranstaltungen,
in Zusammenarbeit mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt GbR und PGV Alrutz Gbr, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (Sep – voraussichtlich Juni 2018)
Zeitungsbericht erste Öffentliche Veranstaltung
Bericht

Moderation eines Workshops im Rahmen der Veranstaltung “Akteursforum Aller: Mehr Vielfalt für die Aller und ihre Aue – Rahmenbedingungen und Perspektiven für eine ökologische Entwicklung und Nutzung” in Rethem/Aller in Kooperation mit INTERESSEN IM FLUSS, Dr. Borowski-Maaser (Dezember 2015)

Planung und Moderation einer Öffentlichen Veranstaltung zum Thema “Hameln – eine mobile Stadt für alle Verkehrsteilnehmer”
in Kooperation mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (Juni 2016)
Bericht

Beteiligungsprozess im Rahmen der Erstellung eines “Klimaschutzteilkonzepts für Fuß- und Radverkehr” in Lingen (Ems)
Entwicklung und Moderation des Beteiligungsprozesses mit verschiedenen Beteiligungsworkshops und Veranstaltungen,
in Kooperation mit dem Fachplaner PGV-Dargel-Hildebrandt, Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover (Jan 2015 bis Nov 2015)
Klimaschutzteilkonzept

Moderation 14. Langenhagener Stadtgespräch: “Vielfalt erleben und gestalten” veranstaltet von der VHS Langenhagen (2015)

Moderation von Workshops im Rahmen der “Inklusionstage 2014” veranstaltet vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin
Thema der Inklusionstage 2014: Weiterentwicklung des Nationalen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behinderten-Rechtskonvention.
Workshop-Themen: „Persönlichkeitsrechte“ und „Barrierefreiheit“
in Kooperation mit dem Büro PLANKOM (2014)
Dokumentation

Dialog-Workshop: “Effizienz von Bioenergie” im BMWI-Förderprogramms “Energetische Biomassenutzung” und der Fördermaßnahme “Bioenergie-Regionen”
für das DBFZ Deutsche Biomasseforschungszentrum gGmbH
Moderation der Workshop-Veranstaltung und der Session “Kriterien für eine effiziente und nachhaltige Technologieentwicklung” (2014)

Dialog-Workshop: “Bioenergie & Nachhaltigkeit” im BMWI-Förderprogramms “Energetische Biomassenutzung”
für das DBFZ Deutsche Biomasseforschungszentrum gGmbH
Moderation der Workshop-Veranstaltung und der Arbeitsgruppe “Sozio-ökonomische Aspekte” (2013)

Mediationen innerhalb einer Organisation in Niedersachsen
Co-Leitung der Mediation in unterschiedlichen Abteilungen innerhalb einer Organisation. (2011/12)

„Mediationsverfahren Zukunft Landwehrkanal”
Mitarbeit bei der Mediation zur Gestaltung, Nutzung und Sanierung von 11 km Kanallänge einer denkmalgeschützten Bundeswasserstraße, die durch fünf Berliner Bezirke fließt. (2009 – 2013)** Artikel

Werkstatt: “Vertrauen durch Mediation“
Moderation der Werkstatt „Vertrauen durch Mediation“ im Rahmen der Veranstaltung „Vertrauen durch Verfahren? Wie können vertrauensbildende Prozesse in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gestaltet werden“. Veranstaltet von der Evangelischen Akademie Loccum in Kooperation mit Procedere. (2012)**

„Nachhaltigkeitswerkstatt Europacity – Infrastruktur”
Moderation und mediative Begleitung eines integrativen und kreativen Planungsprozesses als Dialogverfahren für ein neues Stadtquartier in Berlin-Mitte mit unterschiedlichen Fachplanern, Stadt- und Senatsvertretern (Berlin) mit und für den Auftraggeber Vivico Real Estate GmbH. (2010)**

„Wiener Wohnbau als Mittel zur Stadtentwicklung”
Mitarbeit bei der Moderation einer dreiteiligen Workshopreihe mit internationalen Inputs, kreativen Werkstattsequenzen sowie interdisziplinärem Diskurs zu unter-schiedlichen Schwerpunktthemen einer auf Kooperation ausgerichteten Prozessgestaltung in Architektur und Stadtplanung. Auftraggeber: IG Architektur (Verein Interessensgemeinschaft Architekturschaffender) in Zusammenarbeit mit der Wiener Wohnbauforschung. (2010)**

**In Kooperation mit der MEDIATOR GmbH in Berlin durchgeführt.

icon download
Artikel LWK
icon download
Projektblatt Nachhaltigkeit
© 2019 Claudia Schelp
Powered by Drupal